Schultheiß Software AG präsentiert sich sich nach 2017 zum zweiten Male auf der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme

Die BAU 2019 öffnet am 14.01.2019 ihre Tore für zahlreiche Besucher aus aller Welt.  Als Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme wird sie alle zwei Jahre zum Treffpunkt der gesamten Baubranche. Planer, Architekten, Handwerker, Baustoffhändler und Investoren finden hilfreiche Anregungen und neue Praxis-Tipps.  Die Schultheiß Software AG ist in diesem Jahr zum zweiten Mal nach 2017 mit einem Stand auf BAU vertreten.

„Mitunter die größte Herausforderung im Bereich der Bauwirtschaft war schon immer die projektspezifische und projektübergreifende Steuerung aller Akteure, Dokumente und Prozesse. Unsere Experten beraten Sie vor Ort wie Sie diese Herausforderung ganzheitlich und prozessorientiert meistern können“, so Thomas Werner, Prokurist der Schultheiß Software AG. „Zusätzlich freut sich unser Team darauf, einen TEAM3 + Meilenstein präsentieren zu dürfen: Unsere Bauprozessmanagementlösung TEAM3+ können wir state of the art auch als Cloud-Version anbieten.“

Die Schultheiß Software AG finden Sie an Stand C5.112 in Halle C5

Bilder von der Bau 2017